Quarantänezone: Asiatischer Moschusbockkäfer

Moschusbockkäfer

Rund um Bad Aibling, Kolbermoor und Rosenheim stehen Schilder die auf eine Quarantänezone des Asiatischen Moschusbockkäfer hinweisen.

In der Quarantänezone herrschen spezielle Regeln bei der Entsorgung von Prunus Holz. Darunter fallen unter anderem Kirsche, Zwetschge und Pfirsich. Schnittgut und Altholz von Prunus Gehölz dürfen nicht über die Grenze der Quarantänezone transportiert werden. Außerdem muss es auf dem Wertstoffhof in einen speziellen Container entsorgt werden. Das Holz wird dann zerkleinert und verbrannt. Die Abgabe ist kostenlos. Eigentümer von Prunus Gewächsen sind aufgerufen die Bäume alle zwei Monate auf einen eventuellen Befall durch den Moschusbockkäfer zu prüfen.

 

Zu einem ausführlichen Artikel geht es hier.