Prozessfortsetzung nach Messernangriff in Brannenburg

Gericht

Am Landgericht Traunstein wird heute ein Prozess wegen versuchten Mordes fortgesetzt.

Angeklagt ist ein 46-jähriger Brannenburger. Der Mann ist im Sommer letzten Jahres in einem Brannenburger Biergarten mit einem Messer auf einen anderen Gast losgegangen. Dieser konnte den Angriff zwar abwehren, wurde dabei aber verletzt. Heute soll noch eine Rechtsmedizinerin vor Gericht aussagen. Ein Urteil wird heute erwartet.