Prozess um tödlichen Unfall: Zeuge festgenommen

Justizia 3

Im Berufungsprozess um den tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße in Rosenheim hat es am Vormittag eine Überraschung gegeben. Ein Zeuge wurde verhaftet.

Und zwar wegen Falschaussage. Es handelt sich dabei um den Mann, der eine Absprache zwischen den Angeklagten gehört haben soll. Vor Gericht bestritte er das heute allerdings. Nach Ansicht des Gerichts, sagt der Mann nicht die Wahrheit. Deshalb wurde er festgenommen.