Private Impfstation in Bad Aibling

Impfnachweis Impfpass 2

In Bad Aibling eröffnet heute eine private Impfstation. Es handelt sich dabei um ein Angebot der Bad Aiblinger Ärztin Daniela Linke. Als Grund für ihre Initiative nennt sie die Überlastung der Hausarztpraxen und dass sie von Bekannten immer wieder gefragt worden sei, ob sie nicht auch impfen könne. Die Impfstation befindet sich an der Ecke Bahnhofstraße/Münchner Straße. Im Durchschnitt sind etwa 30 Impfungen pro Tag geplant. Den Impfstoff bezieht Linke aus einer lokalen Apotheke.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier