Priens Bürgermeister weist AfD-Gemeinderat zurecht

Kita Symbol

Priens Bürgermeister Andreas Friedrich widerspricht einer Behauptung des AfD-Gemeinderats Sepp Schuster zu den Containerkosten für den Kindergarten. Die Zahl sei völlig aus der Luft gegriffen, so Friedrich.

Schuster hatte in der Dezember-Sitzung des Gemeinderats unter anderem kritisiert, dass für die übergangsweise Unterbringung von Kindern bis zum Bau eines neuen Kindergartens „900.000 Euro in drei Jahren für die Miete von Containern ausgegeben würden. Laut Friedrich handelt es sich tatsächlich um Mietkosten von insgesamt gut 200.000 Euro, verteilt auf drei Jahre.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier