Prienerin wird bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

ambulance 974409 640

Eine junge Prienerin ist bei einem Frontalzusammenstoß bei Grafing schwer verletzt worden. Laut Polizei war sie auf der Grafinger Ortsumfahrung unterwegs,

als ein entgegenkommendes Auto auf ihre Spur kam. Die 23-Jährige konnte nicht mehr ausweichen. Beide Autoinsassen wurden schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr aus ihren Autos befreit werden. Ein Unfallsachverständiger soll jetzt prüfen, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die Staatsstraße war aufgrund der Arbeiten für vier Stunden komplett gesperrt.