Priener Polizei nimmt Seriendieb fest

Diebstahl Symbolbild 1

Die Polizei Prien hat einen mutmaßlichen Seriendieb festgenommen.

Der Mann hatte offenbar sowohl in Prien als auch in Bernau in Kurkliniken Zimmerschlüssel aus dem Badebereich, durchsuchte daraufhin die Zimmer und erbeutete Bargeld und Bankkarten. Der 73-Jährige dringen Tatverdächtige ist derzeit offenbar ohne Wohnsitz, erst im Juli war er in Baden Württemberg aus dem Gefängnis entlassen worden. Er wurde bereits dem Ermittlungsrichter vorgeführt und in eine JVA überstellt, die Ermittlungen dauern aber an, wie es von der polizei Prien heißt. Der Mann gilt für weitere Fälle in Bad Aibling und in Baden-Württemberg als dringen tatverdächtig.