Priener Bürgermeister wird nicht kandidieren

Wahl Symbolbild

Priens Bürgermeister Jürgen Seifert will nicht mehr.


Bei den Kommunalwahlen im kommenden Jahr wird er nicht mehr antreten. In einem Schreiben nannte er als Hauptgrund die fehlende Unterstützung. Seifert hatte eine weitere Kandidatur an die Bedingung geknüpft, dass er von verschiedenen Parteien und Gruppierungen unterstützt wird. Einige dieser Parteien stellten aber mittlerweile selbst Kandidaten auf. Damit gehen bislang drei Frauen ins Rennen um den Chefposten im Rathaus. Die CSU versucht es mit Annette Resch, die Bürger für Prien stellen Eva-Maria Munkler auf und die Grünen haben Claudia Sasse nominiert.

Link: https://www.ovb-online.de/rosenheim/chiemgau/juergen-seifert-keine-dritte-amtszeit-buergermeister-prien-13115548.html