Prien ist Fair-Trade-Gemeinde

banana 342677 640

Prien ist heute offiziell zur Fair-Trade-Gemeinde ernannt worden. Damit möchte die Gemeinde ein Zeichen gegen Ausbeutung und gegen Kinderarbeit setzen, so Bürgermeister Jürgen Seifert. Nicht nur im Rathaus,


sondern auch bei Gemeindeveranstaltungen wird zum Beispiel fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt. Auch weitere Produkte bezieht die Gemeinde aus fairem Handel. „Fair Trade“ setzt sich dafür ein, dass auch die Erzeuger von Kaffee oder Kakao in Entwicklungsländern einen gerechten Preis für ihre Arbeit bekommen und überleben können.