Prien beeilt sich mit Kinderhortbau

Bauarbeiten

In Prien müssen die Arbeiten für einen neuen Kinderhort schnell vorangehen. Die Roharbeiten sollen deswegen bereits Ende des Monats beginnen. Das beschloss der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.

Der dreigeschossige Bau soll insgesamt rund 6,4 Millionen Euro kosten – 3 Millionen stammen aus Fördergeldern. Damit die Fördergelder aber alle abgerufen werden können, muss der Hort bis Juni 2023 stehen.