Preuss muss weiter auf Olympia-Start warten

Franziska-Preuß

Die Vorfreude ist groß gewesen – jetzt aber die Ernüchterung. Biathletin Franziska Preuss aus Albaching muss bei den Olympischen Spielen weiter auf ihren ersten Einsatz warten.

Das für heute geplante Einzelrennen der Damen wurde abgesagt. Grund ist der starke Wind. Das Rennen wird morgen Vormittag ausgetragen – sofern es die äußeren Bedingungen zulassen. Preuß hatte sich erst im letzten Augenblick für Olympia qualifiziert. Bei den bisherigen zwei Rennen musste sie zuschauen. Für das Einzel ist sie aber nominiert.