Preisgeld für Rosenheimer Finsterwalder Gymnasium

Das Rosenheimer Finsterwalder Gymnasium ist einer von neun Landessiegern beim Schülerwettbewerb „Mathematik Bayern 2016/2017 – die Schule hat jetzt ein Preisgeld von 1.000 Euro erhalten. Über 1.100 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern hatten sich an dem Landeswettbewerb beteiligt.

Gefragt war bei den gestellten Aufgaben systematisches Vorgehen und kreatives Problemlösen. Mit dem Preisgeld sollen jetzt wichtige Anschaffungen und Projekte aus der Mathematik bezuschusst werden.