Preiserhöhung in Rosenheimer Bädern

Baden in Rosenheim wird teurer. Zum ersten September erhöhen die Stadtwerke die Eintrittspreise für Freibad und Hallenbad.

Die Preissteigerung liegt bei sechs Prozent, das entspricht 20 Cent. Damit liegt der reguläre Eintrittspreis bei beiden Bädern ab Freitag bei 3,50 Euro. Die Erhöhung ist der allgemein steigenden Preisentwicklung geschuldet.