Praxisräume in Griesstätt sollen umgenutzt werden

Bauplan 3

Praxisräume im neuen Gesundheitszentrum in Griesstätt sollen zu einer Beherberungsstätte umfunktioniert werden.

Der Gemeinderat hat beschlossen, ein Baugenehmigungsverfahren einzuleiten. Dem ersten Antrag zufolge sollen drei Räume mit drei Betten entstehen. Die Gemeinderäte hatten vor allem Fragen zur Nutzung der Stätte. Unter anderem wurde gefordert, eine Nutzungsbeschreibung beim Bauantragsverfahren zu verlangen.