Präventionskampagne zu Telefonbetrug startet

Telefonbetrug

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd startet heute eine Präventionskampagne zum Thema Telefonbetrüger.

Dabei geht es der Polizei darum, dass gerade mit älteren Familienmitgliedern deutlicher und öfter über das Thema gesprochen wird. Sollten erneut Betrugsfälle auftreten will die Polizei das schnellstmöglich kommunizieren und die Bevölkerung warnen. Die Kampagne ist vorerst für drei Monate angesetzt und wird heute Vormittag vorgestellt.