Posthalterei wird saniert und erweitert

amerang

Es ist das größte Innenverdichtungsprojekt in Amerang seit rund 20 Jahren. Die alte Posthalterei in der Bahnhofstraße soll saniert und erweitert werden. Das teilte Bürgermeister August Voit auf Anfrage mit.

Demnach haben die Besitzer einen entsprechenden Antrag gestellt. Der Gemeinderat sieht die Pläne auch sehr positiv. Es braucht aber noch verschiedene Genehmigungen. Auf dem Gelände gibt es zwei Gebäudeteile, von denen eines bereits durch Wohnungen und eine Arztpraxis genutzt wird. Der andere Teil soll jetzt auch nutzbar gemacht werden. Im Innenhof sollen außerdem eine Tiefgarage und mehrere Häuser entstehen.