Positives Ende einer Vermisstensuche

Polizeihubschrauber Symbolbild

Eine Vermisstensuche in Bad Aibling hat ein gutes Ende genommen. Eine vermisste 83 jährige Frau wurde gestern Abend gefunden. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut.

Die Frau war gestern am späten Nachmittag aus einer Klinik in Bad Aibling verschwunden. Die Polizei ging davon aus, dass sie zwar gut zu Fuß ist. Wegen einer Erkrankung dürte sie aber wohl orientierungslos sein, hieß es. Deshalb wurde eine großangelegte Suchaktion gestartet, die schließlich zum Erfolg führte.