Positive Unfallbilanz in Stadt und Landkreis Rosenheim

Unfall Symbolbild

Die Unfallbilanz auf den Straßen in Stadt und Landkreis Rosenheim fällt in diesem Jahr bisher sehr positiv aus. Das Landesamt für Statistik veröffentlichte heute die Zahlen von Januar bis September.

Demnach ging die Zahl der Unfälle mit Verletzten um insgesamt rund 100 zurück. Das wirkt sich auch auf die weiteren Bereiche aus. Insgesamt nahm die Zahl der Verletzten deutlich ab. Einen großen Anteil daran hat die Alkohol- und Drogenbilanz. Demnach gab es vor allem in diesem Bereich einen Rückgang der Unfallzahlen um rund 40 Prozent. 12 Personen wurden bei Unfällen in diesem Jahr bisher getötet. Das ist ein leichter Rückgang im Vergleich zum Vorjahr.