Positive Bilanz zu neuem Busbahnhof in Rosenheim

Bushaltestelle

Der Regionale Omnibusbahnhof am Südtiroler Platz in Rosenheim ist seit einem halben Jahr in Betrieb. Die Bilanz fällt positiv aus.

Das teilte die Stadt heute mit. Die Haltestellenbelegung am Omnibusbahnhof habe sich bewährt, so Ordnungsdezernent Herbert Hoch. Die Logistik passe und werde von den Linienbetreibern wie von den Kunden gut angenommen. 16 Linien des regionalen Omnibusverkehrs aus dem gesamten Landkreis teilen sich die zehn Haltestellen. Laut Stadt funktioniert die Anbindung zur Bahn, ebenso das Zusammenspiel mit dem Stadtbusverkehr. Dessen Haltestellen liegen an der Luitpold- und der Bahnhofstraße.