Positive Bilanz nach ersten Faschingskontrollen

Alkoholtest 2

Die Polizei in Brannenburg hat eine positive Bilanz nach den ersten Faschingskontrollen am Abend gezogen. In Rohrdorf, Bad Feilnbach und Flintsbach hat die Polizei mehrere Standkontrollen durchgeführt.

Kontrolliert wurde unter anderem der Alkoholkonsum. Fast alle Autofahrer haben sich dabei an die vorgeschriebene Höchstgrenze gehalten. Nur ein 34-jähriger Miesbacher fiel negativ aus. Bei ihm wurde ein Alkoholwert von 1,1 Promille festgestellt. Er musste den Führerschein noch vor Ort abgeben.