Positive Bilanz für den Freibadsommer

Freibad Symbol

Am Wochenende geht in vielen Freibädern in der Region die Badesaison zu Ende. So auch in Harthausen und an der Therme in Bad Aibling. Die Stadtwerke ziehen nach diesem Sommer auf jeden Fall schon mal eine positive Bilanz.

Laut Mangfall-Boten kann sich das Freibad an der Therme kann sich demnach über mehr als 30.000 Besucher diesen Sommer freuen. Das sei ein guter Mittelwert, heißt es. Es wurde aber auch ein Rekord gebrochen. Am 30. Juni wurden insgesamt über 2.000 Besucher gezählt, was es so noch nie gegeben hat. Das Harthauser Bad hat insgesamt rund 22.000 Besucher angezogen.