Porschefahrer mit 3 Promille auf der Autobahn unterwegs

Alkohol am Steuer

Die Polizei hat auf der A93 bei Kiefersfelden einen sturzbetrunkenen Porschefahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Alkotest bei dem Mann ergab knapp drei Promille. Der Mann aus dem Landkreis Starnberg war gestern in Richtung Rosenheim unterwegs.

Vor den Augen der Polizei touchierte er die Leitplanke. Weil er deutlich unsicher unterwegs war, wurde er kontrolliert. Sein Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt.