Polizist verletzt

 

NorarztBei einer Geschwindigkeitskontrolle bei Rohrdorf ist gestern Nachmittag ein 37-jähriger Polizeibeamter verletzt worden. Dieser wollte einen 19-jährigen Motorradfahrer im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung anhalten, da dieser zu schnell unterwegs war, so die Polizei.

Dabei wurde der Polizeibeamte wohl zu spät von dem 19-Jährigen gesehen. Er wurde angefahren und mittelschwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus. Der Motorradfahrer blieb unverletzt.