Polizist bei Kontrolle angegriffen – 24 Jähriger in Gewahrsam

Kontrolle

Bei einer Polizeikontrolle in Rosenheim ist ein Mann aus Großkarolinenfeld durchgedreht.

Zu dem Vorfall kam es in der vergangenen Nacht. Aus einer Gruppe von jungen Männern heraus wurde ein Flasche auf eine vorbeifahrende Polizeistreife geworfen. Daraufhin kontrollierten die Beamten die Gruppe. Einer der Männer verhielt sich äußerst aggressiv. Der 24-jährige drohte den Polizisten zunächst und schrie herum. Schließlich schlug er zu. Der Beamte konnte dem Schlag ausweichen und den Mann mit Handschellen fesseln. Weil er weiter sehr aggressiv war, wurde er in Gewahrsam genommen. Ein Alkotest bei ihm ergab einen Wert von rund zwei Promille.