Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt vor Trickbetrügern

hacking 2964100 640

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat erneut vor Trickbetrügern gewarnt. Die Betrüger geben sich als falsche Polizisten aus und versuchen ihre meist älteren Opfer um viel Geld zu betrügen. Trotz der Aufklärungskampagnen der Polizei, leider nach wie vor mit Erfolg. Im gesamten Bereich des Präsidiums hat es im vergangenen Jahr 1.449 Betrugsversuche gegeben. 14 davon waren erfolgreich. Dadurch entstand ein Schaden von über 580.000 Euro.