Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit positivem Fazit zum Vatertag

Polizeiauto 1

Viel los, aber keine schlimmen Vorfälle. Das ist das Fazit des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zum gestrigen Vatertag. Laut Pressesprecherin Carolin Hohensinn haben sich die Menschen weitestgehend diszipliniert verhalten – vor allem im Bezug auf die Corona-Regeln.

Lediglich einige kleinere Autounfälle und gestürzte Radfahrer habe es im Verlauf des Tages gegeben. Man sei mit dem Verlauf zufrieden, so Hohensinn weiter.