Polizeipräsidium hält Verkehrssicherheitskonzept aufrecht

Festnahme Polizei Verkehr

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat aufgrund des bevorstehenden Ausflugsverkehrs ein Konzept zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit aufgestellt.

Die Polizei intensiviert die Verkehrsüberwachung. Dabei werden die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung, sowie das Freihalten von Rettungswegen verstärkt geprüft. Die Polizei appelliert nur auf ausgewiesenen Parkplätzen zu parken und Rettungswege stets frei zu halten. Wenn möglich solle man auf den öffentlichen Personennahverkehr umsteigen und sich über Stauungen auf der Anfahrt im Vorfeld informieren.

Besonders in Schulferien sind viele Ausflugsparkplätze von extremen Verkehrsaufkommen betroffen und überfüllt.