Polizei zieht Sattelschlepper wegen erheblicher Mängel aus dem Verkehr

Blaulicht Polizei Symbolbild

Die Rosenheimer Verkehrspolizei hat auf der A8 bei Irschenberg einen Sattelzug aus dem Verkehr gezogen. Der türkische Sattelzug wies erhebliche Mängel auf.


So war eine Bremsscheibe mehrfach gerissen und die Reifen in einem schlechten Zustand. Außerdem saß der 57-jährige Fahrer aus der Türkei bis zu 22 Stunden ohne ausreichende Pausen am Steuer. Der Fahrer und den Unternehmer jetzt jeweils eine Geldbuße.