Polizei zieht nach Lichterzug durch Rosenheim Bilanz

Demonstration Kundgebung Protest Polizei

Nach dem Lichterzug unter dem Motto „Komm, geh mit uns für mehr Menschlichkeit“ hat die Rosenheimer Polizei Bilanz gezogen. Demnach haben gestern Nachmittag rund 4.000 Personen an dem Aufzug durch die Rosenheimer Innenstadt teilgenommen. Bei insgesamt 40 Teilnehmern musste ein Bußgeld verhängt werden, weil keine FFP2-Maske getragen wurde. Die Polizei war mit rund 200 Einsatzkräften vor Ort.