Polizei zieht Autofahrer aus dem Verkehr

Polizei Halt

Die Polizei hat bei Kontrollen in Rosenheim wieder mehrere Verkehrssünder erwischt. Unter anderem wurde ein Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der betrunken am Steuer seines Wagens gesessen ist.Im Zuge der Kontrollen wurden auch Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Mit 108 und 111 km/h waren zwei Autofahrer deutlich zu schnell unterwegs.