Polizei warnt vor Einbrüchen bei Dämmerung

glass 446857 640

Gerade jetzt im Herbst beginnen wieder die sogenannten Dämmerungseinbrüche. Darauf macht die Polizeiinspektion Oberbayern Süd aufmerksam. Dabei haben es Einbrecher auf die Zeit abgesehen, wenn es schon dunkel ist, aber noch niemand zuhause ist. Die Polizei will deswegen vor allem die Nachbarn 


mobilisieren, ihre Augen offen zu halten. Sie sollen sich nicht scheuen, sich bei der Polizei zu melden, wenn sie auf einem anderen Grundstück etwas Verdächtiges sehen. Auch die Polizei selbst will bei uns in der Region mehr Kontrollen in den Dämmerstunden durchführen. Die nächste Infoveranstaltung der Polizei zum Thema Einbrücke gibt es am Sonntag vorm Kathreinmarkt