Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Telefon Tasten Symbolbild

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd warnt wieder vor Betrugsanrufen. Die Masche wird bei uns in der Region wieder öfter angewandt, so die Polizei.

Demnach melden sich unbekannte Personen vorzugsweise bei älteren Mitbürgern. Hier geben sie sich dann als Enkel, Neffe oder Schwiegertochter aus. In den aktuellen Fällen forderten die Täter Geld in einer fünfstelligen Höhe. Bisher hatten die Täter keinen Erfolg mit ihrer Betrugsmasche. Die Polizei geht aber davon aus, dass die Betrüger weiter Versuche unternehmen werden. Daher rät sie bei einem Verdacht umgehend die Angehörigen und die Polizei zu informieren.