Polizei sucht über 4 Stunden nach Unfallflüchtigem

Hubschrauber Bundespolizei Cockpit

Ein BMW-Fahrer hat heute Nacht zwischen Viehhausen und Edgarten einen Unfall gebaut und sein Fahrzeug danach versteckt. Die Polizei fand das Auto nach einer eingeleiteten Suchaktion schließlich in einem angrenzenden Waldstück wieder.

Trotz einer viereinhalbstündigen Suche mit Hubschrauber blieb die Suche nach dem wohl verletzten Fahrer aber erfolglos. Für die noch andauernde Ermittlung bittet die Polizei Wasserburg um Hinweise.