Polizei sucht nach Raubüberfall weiter nach Täter

0526 Raubueberfall

Nach dem versuchten Raubüberfall auf ein Schuhgeschäft in Rosenheim vor einer Woche sucht die Polizei weiter nach dem Täter.

Es seien zwar Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen, die derzeit ausgewertet werden. Eine heiße Spur sei aber noch nicht dabei, heißt es von der Polizei. Deshalb bittet man nach wie vor um Hinweise aus der Bevölkerung. Ein etwa 20-Jähriger war vergangenen Dienstag mit dunkler Kleidung in das Schuhgeschäft an der Ecke Prinzregentenstraße/Gilitzerstraße gestürmt. Unter vorgehaltener Waffe forderte er das Geld aus der Kasse. Schließlich gab er auf und flüchtete.