Polizei sucht BMW-Fahrer wegen Blechschaden in Wasserburg

Parken Symbol

Nach einem unglücklichen Rangiermanöver auf dem Parkplatz einer REWE-Filiale in Wasserburg sucht die Polizei jetzt nach dem Besitzer eines BMW.

Ein Rosenheimer hatte beim Rückwärtsfahren die offenstehende Tür des BMW mit dem Heck seines Autos berührt. Bei einem Gespräch stellten beide Fahrer keinen Schaden fest und fuhren ihrer Wege. Später stellte der Rosenheimer am Heck seines Autos aber doch einen geringen Schaden fest und meldete den Vorfall der Polizei. Das Kennzeichen des BMW und der Name des Fahrers sind nicht bekannt, weshalb die Polizei den BMW Fahrer bittet, sich zu melden.