Polizei stoppt Fahrer unter Drogeneinfluss

In Bereich Aschau und Bernau hat die Polizei Prien gestern Abend drei Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt. Zwei Männer und eine Frau waren laut Polizei unter dem akuten Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer, einer der Männer hatte außerdem einen erhöhten Alkoholwert


. Auf die Fahrer wartet nun eine Strafe in Höhe von 500 Euro und 1 Monat Fahrverbot. Gleiches gilt für einen 69jährigen Raublinger den gestern die Brannenburger Polizei kontrollierte auch bei ihm wurde ein zu hoher Akoholpegel festgestellt.