Polizei stoppt Einbruchsserie

Einbrecher Einbruch Symbolbild 2

Die Rosenheimer Polizei hat eine Serie von Einbrüchen aufgeklärt.

Der 38-jährige Tatverdächtige soll seit Anfang September zwölf Kellerabteile in der Salinstraße aufgebrochen haben, und in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen sein. Dabei entwendete er Schmuckstücke, Bargeld und auch Lebensmittel. Bei einer Hausdurchsuchung konnten zahlreiche Wertgegenstände sichergestellt werden. Der 38-Jährige wurde vorläufig festgenommen.