Polizei steht falsche Führerscheine sicher

drivers license 3605411 640 1

Vier falsche Führerscheine sind die Beute der Grenzpolizei Raubling und Kreuth bei umfangreichen Kontrollen gewesen. Wie die Polizei


heute mitteilte, waren die Beamten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der A8 unterwegs. Bei den Kontrollen wurden ein Bulgare, ein Italiener und ein Rumäne kontrolliert. Jeder von Ihnen hatte gefälschte Führerscheine dabei. Die Papiere haben die Beamten gleich einbehalten. Gegen die Fahrer wird jetzt ermittelt.