Polizei sprengt Corona-Party

Alkohol Symbol

In Dettendorf bei Bad Feilnbach hat die Polizei eine Corona-Party gesprengt.

Die Polizei entdeckte die Feierenden um 02:00 Uhr in der Nacht in einem Schuppen. Als die Polizisten eintraten, ergriffen die Partygäste die Flucht durch die Türen und Fenster. Der Veranstalter der Geburtstagsparty ging die Beamten tätlich an, um seinen Gästen die Flucht zu ermöglichen. Die 18 Teilnehmer bekommen jetzt eine Anzeige aufgrund des Infektionsschutzgesetzes, der Veranstalter bekommt zusätzlich eine Anzeige wegen Widerstand gegen die Polizei.