Polizei schnappt in Kufstein mutmaßlichen Messerstecher

Festnahme 2

Nach einer Messerstecherei in Kufstein konnte die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen. Es handelt sich demnach um einen 31-jährigen Deutschen, der den Mann in einer Wohnung angegriffen haben soll.

Der Vorfall ereignete sich gestern Abend. Erst war ein Notruf eingegangen und die Polizei fand schließlich einen Mann mit schweren Stichverletzungen. Er verhielt sich aber trotzdem gegenüber den Rettungskräften aggressiv und wollte auch nicht sagen, was passiert war. Er musste während des Krankentransports sogar fixiert werden. Er schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr.