Polizei schlichtet Streit unter Frauen

Bundespolizei Bahnhofsgebäude

In Rosenheim ist ein Frauenabend regelrecht eskaliert.

Die Polizei hat anrücken müssen. Die drei Frauen trafen sich gestern zu einem Frauenabend. Zu späterer Stunde waren alle stark angetrunken. Schließlich gerieten sie in Streit. Grund dafür dürfte laut Polizei eine „Männergeschichte“ gewesen sein. Eine der Frauen nahm einen Kinderstuhl und warf ihn nach einer der anderen Frauen. Letztlich musste die Polizei den Streit schlichten. Alle wurden nach Hause geschickt. Alle drei Frauen hätten sich dann doch etwas schockiert gezeigt, so die Polizei. Eigentlich hätte es ein etwas gemütlicher „Frauenabend“ werden sollen.