Polizei nimmt „falschen Polizisten“ fest

control-1027103 640

Fahndungserfolg für das Polizeipräsidium Oberbayern Süd: Nach einer Trickbetrugsserie im Landkreis Rosenheim ist jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Der Mann hatte sich als „falscher Polizist“ im Mai im Landkreis bei gleich mehreren Opfern Geld erbeutet.


Der Mann wurde in Baden-Württemberg festgenommen. Er gestand als „falscher Polizist“ und Abholer des Geldes fungiert zu haben. An die Adressen seiner Opfer will sich der Festgenommene nicht mehr erinnern können. Während der Taten mietete er ein Zimmer in Schechen. Die Polizei sucht jetzt weitere geschädigte die im Zusammenhang mit der Trickbetrugsserie stehen.