Polizei mit ruhigem Demonstrations-Wochenende

Polizei Demo Bodycam

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd blickt auf ein ruhiges Wochenende zurück. Alle Angekündigten Demonstrationen verliefen ruhig. In der Rosenheimer Innenstadt gab es keine großen Menschenansammlungen. Dazu hatten auch rund 70 Polizeibeamte beigetragen, die in der Innenstadt positioniert waren. Auf dem Max-Josefs-Platz trugen einige Bürger „Anti-Bill-Gates-Tshirts“,

andere riefen zum „Kampf für die Freiheit“ auf. Kleine Probleme gab es am Samstag nur zur Mittagszeit, als mehrere Personen am Mittertor die Sicherheitsabstände nicht einhalten wollten. In Traunstein demonstrierten rund 100 Demo-Teilnehmer friedlich im Stadtpark. Kurzfristig wurde hier eine zweite Demonstration genehmigt.