Polizei kontrolliert Raser auf der A8 – Spitzenreiter mit 145 km/h bei erlaubten 100

Tachometer Raser Symbolbild neu

Die Verkehrspolizei in Rosenheim hat heute Vormittag Raser auf der A8 kontrolliert. Zwischen Rohrdorf und Achenmühle standen die Beamten. Der überwachte Bereich befindet sich direkt an einem Unfallbrennpunkt. Insgesamt wurden 48 Geschwindigkeitsverstöße registriert.

Trauriger Spitzenreiter war ein Mann, der mit 145 Stundenkilometern bei erlaubten 100 geblitzt wurde. Ihn erwartet ein empfindliches Bußgeld in dreistelliger Höhe.