Polizei kassiert fremde Girokarte ein

atm 1524870 640

Die Polizei hat bei einem 17-Jährige eine fremde Girokarte entdeckt. Nach eigenen Angaben wurde der Junge kontrolliert. Erst gab der Junge an, dass er den Eigentümer der Karte kennen würde. Bei einer Überprüfung stellte sich das allerdings als Lüge heraus. Der tatsächliche Besitzer hatte seine Karte zwei bis drei


Wochen vorher verloren. Gesperrt hatte er sie aber nicht. Glücklicherweise war es dem 17-Jährigen trotzdem nicht gelungen Geld abzuheben. Die Polizei weist in den Zusammenhang