Polizei hat Probleme mit falsch parkenden LKW

LKW

Die LKW-Parkplätze an den heimischen Autobahnen reichen an den Wochenenden längst nicht mehr aus. Laut dem Leiter der Verkehrspolizei Rosenheim, Peter Böttinger, kommen die Streifen kaum hinterher, Platzverweise auszusprechen.

Meistens konzentrieren sie sich darauf, bei gefährlichen Situationen einzugreifen. Drei Streifen würden aber auch schnell man 300 LKW gegenüberstehen, so Böttinger. Wegen des Parkplatzmangels stellen viele Fahrer ihre Laster oft einfach auch auf dem Standstreifen ab.