Polizei führt Lichtkontrollen durch

Fahrrad Licht

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen – deswegen hat die Rosenheimer Polizei am Abend in der Kufsteiner Straße das Licht bei den Verkehrsteilnehmern kontrolliert.

Sowohl Auto- als auch Fahrradfahrer mussten sich den Kontrollen unterziehen. In einer Stunde wurden dabei neun nicht vorhandene oder defekte Lichter festgestellt. Die Fahrer zeigten sich einsichtig und teils auch dankbar für die Hinweise. Schlecht gelaufen ist die Kontrolle dagegen für einen 36-Jährigen. Bei ihm wurde noch Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test ergab 1,1 Promille.