Polizei auf der Jagd nach illegalen Autotunern

Auto

Der Kampf der Polizei gegen die Autotuner-Szene in der Region geht weiter. Bei Schwerpunktkontrollen im Bereich Rosenheim/Kolbermoor wurden mehrere Vergehen festgestellt.Dabei handelte es sich vor allem um Änderungen an den Autos, die nicht zulässig waren. Die Fahrer wurden angezeigt. Sie erwartet ein Bußgeld. Außerdem führte die Polizei in der Aiblinger Straße in Kolbermoor eine Geschwindigkeitsmessung durch. Sieben Autofahrer wurden geblitzt. Der Schnellste war bei erlaubten 60 km/h mit 118 Stundenkilometer unterwegs.