Planungen für Schulzentrum in Bad Endorf werden konkreter

Schule Symbol

Lange ist über das neue Schulzentrum in Bad Endorf gestritten worden. Jetzt werden die Planungen konkreter: Der Gemeinderat vergibt heute die Projektplanung an die Fachbüros.

Zum Standort der Grundschule und des Horts gab es vor einigen Monaten einen Bürgerentscheid. Dabei entschieden die Bad Endorfer, dass am Ortsrand gebaut werden soll. Zuletzt sorgten aber auch die Kosten für Aufregung. Bei einer Sondersitzung im Oktober legte der Gemeinderat fest, dass die Planungen Schritt für Schritt angegangen werden sollen. So soll rechtzeitig eingegriffen werden können, sollten die Kosten ausarten. Als Rahmen hat sich die Gemeinde zum Ziel gesetzt, nicht mehr als 30 Millionen Euro auszugeben.