Planungen für Kellerberg schreiten voran

Architektur Symbol

Die Planungen zur Bebauung am Kellerberg in Bad Aibling schreiten voran.

Der Bauausschuss der Stadt Bad Aibling hat gestern einstimmig für die Konzeptstudie der Immobiliengruppe Dolphin Trust gestimmt. In der aktuellen Planung ist neben Wohnungen und einem Verbrauchermarkt auch eine zweistöckige Tiefgarage geplant, wie uns Bürgermeister Felix Schwaller mitteilte. Außerdem kann das bestehende Kinderhaus Camino erweitert werden. Als nächstes muss das Konzept vom Stadtrat abgesegnet werden. Parallel wird der Bebauungsplan weitergeführt. Wenn alles gut geht, könnte bereits im kommenden Jahr der Spatenstich stattfinden, so Schwaller weiter.